Wir

Wer wir sind

Im Sommer 2018 haben wir für unser Anliegen eine private Projektgruppe gebildet, die im August 2020 den gemeinnützigen Verein WÜSTE BEGRÜNEN e.V. gegründet hat. Die Mitglieder unseres Vereins unterstützen uns ideell, finanziell, durch die aktive Mitarbeit und starteten die praktische Aufforstungsarbeit in Marokko im Frühjahr 2020. Viele von uns sind zuvor in Begleitung von Berbern durch die Wüste gegangen.

Unser Vorstand

Was uns wichtig ist

Unser Projekt wird gemeinsam mit Berbern in Marokko ausgebaut, ist transparent und kontrollierbar. Wir unterhalten kein Büro und arbeiten nur mit den privaten Ressourcen unserer Mitglieder. Dadurch entstanden im Jahr 2020 lediglich Verwaltungskosten in Höhe von 1,5 %.

Was uns verbindet

Bei unseren Reisen durch die Wüste machten wir viele tiefgehende Erfahrungen und kamen in intensiven Kontakt mit Berbern, Beduinen oder Touareg. Sie führten und begleiteten uns äußerst kompetent und fürsorglich durch die Wüste. Wir erlebten ihre prekären Lebenssituationen unmittelbar, die auch durch die starken ökologischen Veränderungen und unsere Wirtschaftsbeziehungen mit Afrika entstanden sind. Durch unsere Reisen entwickelten wir eine tiefe Verbindung zur Natur und den Menschen. Uns ist bewusst, dass wir durch unseren Lebensstil zu Hause, auf Reisen und auch in der Wüste an dem Ressourcen-Raubbau an und in der Erde beteiligt sind und weltweite Armut mit verursachen. Auch aus diesem Grund möchten wir uns für den Erhalt der Lebensgrundlagen einsetzen und in ökologisch sinnvoller Weise handeln.